London Calling – Erste Ferienfahrt 2016 findet im März statt

Die erste Ferienfahrt des neuen Ferien- und Freizeitprogramms geht vom 18. bis 26. März 2016 nach London! Unter dem Motto ‚Fack Ju Shakespeare 2‘ gibt es auch in diesem Jahr garantiert kein verstaubtes Sightseeing oder stundenlange Museumsbesuche. Das Team um Katharina El Fatatry und Christina Werner führt die Teilnehmenden (13 bis 15 Jahre) in eine der spannendsten Metropolen Europas. In der Tasche haben sie ein Programm, das ganz nach dem Geschmack der Jugendlichen sein dürfte – erzählt uns Katharina im Interview.

Ferienfahrt nach London 2016 Burg Schwaneck

Katharina, was erwartet die Jugendlichen bei Eurer Londonfahrt?
Bei „Fack JU Shakespear 2“ geht es darum, London gemeinsam zu entdecken – und zwar nicht nur die typischen Tourismusorte, sondern auch die Märkte, die Kunst auf den Straßen, den typischen Londoner Lifestyle. Außerdem bieten wir auch keine klassische Studienfahrt, bei der die Geschichte der Stadt an oberster Stelle steht. Bei uns stehen gemeinsame Erfahrungen, Spaß und das Kennenlernen einer der größten und – wie ich finde – schönsten Metropolen Europas im Vordergrund.

2015 habt ihr die Londonfahrt zum ersten Mal angeboten. Was waren letztes Jahr deine persönlichen Highlights?
Schwierige Frage! Die ganze Fahrt war ein Highlight. Wenn ich mich entscheiden müsste, wäre es die Fahrt mit dem London Eye. Das war unser erstes gemeinsames Erlebnis am Abend, nach einem tollen ersten Tag in London. Ich glaube dieses Erlebnis hat uns alle realisieren lassen, dass wir wirklich in London angekommen sind.

Ferienfahrt nach London Burg Schwaneck 2016

Wie entsteht eigentlich das Programm von ‚Fack Ju Shakespeare 2‘?
Das gesamte London-Team trifft sich und überlegt, was letztes Jahr gut ankam, was vielleicht fehlte und wie die Rückmeldungen der Jugendlichen waren. Die Neuen im Team bringen auch wieder ganz neue Ideen ein. Daraus haben wir dann das neue Programm aufgebaut, mit wie ich finde tollen Aktionen.

Ihr fahrt aus Gründen der Nachhaltigkeit mit dem Bus nach London. Wie sind deine Erfahrungen mit dieser langen Busfahrt?
Naja, wie lernt man Leute schneller kennen als 18 Stunden mit ihnen im Bus zu sitzen?
Klar ist es eine lange Zeit, die wir im Bus verbringen, aber es geht schneller vorbei als man denkt und wie gesagt man kann in der Zeit schon viele Kontakte knüpfen und sich kennen lernen.

Wie macht ihr das mit dem Essen vor Ort?
Frühstück essen wir immer gemeinsam im Hotel, für alle anderen Malzeiten suchen wir Restaurants in London.

Was zeichnet deiner Meinung nach ‚Fack Ju Shakespeare 2‘ aus?
Ein tolles neues Team, mit erfahrenen Betreuer_innen und zum Teil neuen Gesichtern.
Ein cooles Programm, mit vielen Highlights und viel Platz zum Mitgestalten.
Und am wichtigsten: die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in diesem Jahr.

Worauf freust du dich 2016 am meisten?
Wieder viele neue interessante Persönlichkeiten kennen zu lernen. Wieder neue Ecken und Facetten von London zu sehen und auf jede Menge Spaß!

Die Ferienfahrt Fack Ju Shakespeare 2 findet vom 18.03. – 26.03.2016 statt und richtet sich an Jugendliche von 13 – 15 Jahren. Pro Person kostet die Fahrt 495 Euro. Achtung Frühbucher: Bis zum 22.2. gibt es einen Rabatt und ihr zahlt nur 445 Euro. Im Preis inbegriffen sind An- und Abreise im Reisebus, Fährtickets, Verpflegung vor Ort, Übernachtung  im Hotel 65, Versicherung sowie pädagogische Gestaltung, Betreuung und Begleitung. Für alle Teilnehmenden findet am 26. Februar ein Vortreffen statt.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Onlinebuchung findet ihr hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *