„Ich lasse die Streitenden selbst nach Lösungen suchen….“

Streitschlichter-Schulung Burg SchwaneckDies ist eine von vielen Verhaltensweisen der neuen Streitschlichter_innen der Realschule und des Gymnasiums in Pullach.

Vom 15.-17.02.16 fand über die Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck im Bereich Jugendbildung und Schule zum ersten Mal eine Streitschlichter-Schulung statt.

Drei Tage lang haben sich die Schüler_innen in ihrer Rolle als Streitschlichter_in anhand theoretischer Inputs und praktischen Rollenspielen und Übungen ausbilden lassen. Es ging unter anderem um den Unterschied zwischen einer Gerichtsverhandlung und einer Streitschlichtung an der Schule, um die Rolle und die Aufgaben eines/einer Streitschlichter_in, um die einzelnen Stufen einer Streitschlichtung, Gesprächsregeln und Konfliktlösung.

Vielen Dank für die tolle Vorarbeit und Durchführung durch die beiden Referenten Bene Dirschl und Klaus Ebert und die Unterstützung durch die JSA der Grundschule an der Camerloher Straße.

Streitschlichter-Schulung Burg SchwaneckWir wünschen den neuen Streitschlichter_innen für ihre Arbeit an der Schule viel Spaß, Kraft und Einfühlungsvermögen.

Bei Interesse am Thema Streitschlichtung oder auch an anderen Seminarinhalten wenden Sie sich gerne an uns unter jugendbildung-schule@kjr-ml.de. Weitere Infos gibt es auch auf unserer Webseite unter www.burgschwaneck.de/jugendbildungsstaette/schulklassen.

(Text: Susanne Laus, Referentin Jugendarbeit & Schule)

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *