Schüler_innen lernen von Schüler_innen – Das diesjährige SMV-Bezirksseminar

20180202_202945_resized

Am Wochenende vom 2. bis 4. Februar 2018 fand in der Jugendbildungsstätte Königsdorf das jährliche SMV (Schülermitverantwortung)-Bezirks-Seminar in Kooperation mit dem Bezirksjugendring, dem Münchner Schülerbüro, der StadtschülerInnenvertretung und den beiden Jugendbildungsstätten Königsdorf und Burg Schwaneck satt.

Rund 55 Schüler_innen von Ingolstadt im Norden über München bis Burghausen im Süden kamen am Freitag nach Königsdorf, um sich am ersten Abend kennenzulernen, zu spielen und sich bei verschiedenen Themen in sogenannten „Nachtstudios“ auszutauschen.

Der Samstag stand ganz im Zeichen verschiedenster Workshops wie Rhetorik und Körpersprache, Rechtsextremismus, Gender, Pimp your SMV usw.

Nach einem langen Abend mit unterschiedlichsten Aktivitäten ging es am Sonntag in mehreren „Barcamps“ (kurze thematische Einheiten) noch einmal um Austauschmöglichkeiten und Inputs.

Müde, aber hoch motiviert für die weitere SMV-Arbeit fuhren die Schüler_innen wieder nach Hause.

Alles in allem wieder ein sehr gelungenes Wochenende, perfekt organisiert von Schüler_innen für Schüler_innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *