Gut vorbereitet für Schüler*innen – auch und vor allem in Corona-Zeiten!

200713_Tutorinnenschulungen-webMit einer großen Tutor*innenschulung durfte das Team der Schulklassen-Programme am 7. Juli 2020 ihre erste Gruppe aus einer Schule im Landkreis München wieder auf dem Gelände des Bildungszentrums Burg Schwaneck begrüßen. Wegen des Lock-Downs aufgrund  der Corona-Pandemie waren auch hier keine Seminare möglich gewesen.

Für die 9. Klässler*innen des Gymnasium Neubiberg sind die Hygienemaßnahmen der Burg alte Kamelle. Spiele mit Abstand, Mittagessen mit Abstand und Schulung mit Abstand sind zwar anders, aber trotzdem waren alle froh sich auf der Burg zum Präsenzseminar zu treffen und Gemeinsamkeit zu erleben. Zuverlässig ausgerüstet mit Schutzmasken wurden sie zusammen kreativ, erprobten Spiele mit Abstand und erfanden die Einführungswoche für die Tutees an ihrer Schule ein bisschen neu. „Wir wollen auf alles vorbereitet sein, denn gerade jetzt ist es wichtig, den 5. Klässler*innen einen guten Start in die neue Schule zu bereiten“ sagte eine Schülerin. Und auch das Referentinnenteam freut sich, neben den vielen digitalen Konzepten nun noch ein drittes Konzept umsetzen zu können – Seminar mit Abstand aber dafür vor Ort und leibhaftig.

Mehr Infos gibt es hier…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *